Rückenschule

Unsere Rückenschule ist eine 10 Stunden umfassende Bewegungstherapie in Gruppen von maximal 7 Teilnehmern, die bei uns in der Praxis stattfindet. Ziel ist eine Vermeidung bzw. Verminderung von Rückenbeschwerden (d.h. im Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäulenbereich sowie im Becken- und Kreuzbeinbereich). Dazu trainieren wir die die Wirbelsäule unterstützende Muskulatur im Hinblick auf Kraft, Kraftausdauer, Koordination/Stabilität und Beweglichkeit/Mobilität. Dies führt dazu, dass die Teilnehmer im Alltag eine rückenschonende Körperhaltung, besseres Gleichgewicht sowie gut koordinierte Bewegungsabläufe erlangen.

Trainiert wird vorrangig mit dem eigenen Körper; es kommen jedoch auch Kleingeräte zum Einsatz (Theraband, Bobath- und Pilatesball, Stab, Hanteln, Aerostep etc).
Mitzubringen sind bequeme Sportbekleidung, Turnschuhe, evtl. dicke Socken, ein Handtuch und gute Laune.

Neue Rückenschulkurse für Anfänger und Fortgeschrittene ab September 2014.

Kosten: 85 €
(werden zu 70-80% von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, bitte voher mit der Krankenkasse klären).